In der Zeit vom 28. November und bis einschließlich dem 15. Dezember 2017 wird der Flur, der Wintergarten und das Kreisbüro renoviert und ist in dieser Zeit eingeschränkt erreichbar. Ab Montag, dem 18. Dezember, sind wir wieder für euch da.

UPDATE: Die Renovierungsarbeiten verlängern sich voraussichtlich bis zum Mittwoch, dem 20. September.

Wendet euch in dieser Zeit bitte an das Ratsfraktionsbüro:
http://www.linksfraktion-duisburg.de/


 

Für die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung!

Kettensägenmassaker

Hier Unterschriftenlisten für die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung
herunterladen.

 
 
 
ACHTUNG: Die Linksjugend [´solid] trifft sich ab den 16.10. jeden Montag ab 18 Uhr im Kreisbüro auf der Gravelottestr. 28 in Duisburg-Hochfeld.
 

Kontakt:

DIE LINKE Kreisverband Duisburg    

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Tel.: 02 03 / 98 52 41 99
Fax: 02 03 / 930 86 94

E-Mail: kreisverband(at)dielinke-du.de

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung. Email an:

kreisverband(at)dielinke-du.de

Wir melden uns dann zurück.




Sozialberatung für Erwerbslose und Arbeitnehmer/Hilfe für Hartz IV-Betroffene :

DIE LINKE Kreisverband Duisburg:

jeden Mittwoch von 10-13 Uhr, Parteibüro DIE LINKE.

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit

Sozialberatung E.h.E. e.V.:
(Erwerbslose helfen Erwerbslosen e.V.)

Jeden Donnerstag von 14 - 17 Uhr, Flurstr. 31, 47057 Duisburg
Bei Solidarität International (S.I.) klingeln
Bitte bringen Sie Ihre kompletten Unterlagen mit.

 
Hier Mitglied werden!!!
Facebook googleplus Twitter YouTube RSS-Pressemitteilungen
 
 
17. Dezember 2017

16.12. Pressemitteilung Ortsverband Mitte: Leckereien, Glühwein und „Der junge Marx“ bei der LINKEN

Zu ihrer Jahresendfeier lädt der Ortsverband Mitte der Duisburger LINKEN für den 20. Dezember ein. Bei Leckereien und Glühwein soll dabei der Austausch über Persönliches und politisch Aktuelles im Vordergrund stehen. Mit der Darbietung des Films „Der junge Marx“ wird auch ein kulturelles Highlight geboten. Mehr...

 
13. Dezember 2017

13.12. DIE LINKE.Duisburg besuchte zum Jahresausklang den Weihnachtsmarkt

Weitere Unterschriften zur Wiedereinführung der Baumschutzsatzung gesammelt. Der Kreisvorstand DIE LINKE.Duisburg ließ die Vorstandsitzung am gestrigen Dienstag ausfallen und besuchte stattdessen den Duisburger Weihnachtsmarkt. Andere Genossinnen und Genossen schlossen sich an.  Mehr...

 
6. Dezember 2017

6.12. Pressemitteilung: Weihnachtsmann besuchte LINKE auf dem Hochheider Markt

Diskussionen zu sozialer Gerechtigkeit und Armut. „In der Adventszeit geht es um die Besinnung auf die Familie, aber besonders auch auf soziale Gerechtigkeit“, erklärt Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Homberg/Ruhrort/Baerl. „Ob Nikolaus oder Weihnachtsmann, diese Figuren symbolisieren die Hilfe für die Armen. Und das ist in Hochheide bitter nötig. Über 7% der Menschen in Hochheide, die älter als 65 Jahre sind, leben von der Mindestsicherung, das bedeutet in Armut oder an der Armutsgrenze. Mehr...

 
26. November 2017

24.11.17 Pressemitteilung: LINKE: „Gedenktafel erneuern – Gräberfeld pflegen“

Anlässlich des Totensonntags verlangen Homberger Linke, die Gedenktafel auf dem Gräberfeld für die Homberger Zwangsarbeiter zu sanieren und die Pflege sicher zu stellen. „Wir mussten dieses Jahr das Gräberfeld auf dem Parkfriedhof säubern und auch Konfirmanden machen das regelmäßig, was eigentlich Aufgabe der Stadt wäre“, erklärt Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Homberg/Ruhrort/Baerl. Auf dem Homberger Parkfriedhof befindet sich in der Nähe des Kombibads ein Gräberfeld für Zwangsarbeiter, die während des Krieges in Homberg gestorben sind.  Mehr...

 
22. November 2017

22.11. Pressemitteilung: LINKE: „Finger weg vom Freibad Homberg“

Ortsverband warnt andere Parteien davor das Freibad zu schließen. „Die Bürgerinitiative, der wir angehörten, hat vor viereinhalb Jahren einen starken Kampf geführt, das Kombibad zu verteidigen. Die Menschen werden es sich auch diesmal nicht gefallen lassen. Und wir werden gestärkt an ihrer Seite stehen“, erklärt Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Homberg/Ruhrort/Baerl. Die Ratsfraktion Junges Duisburg/ DAL will mit einem Antrag zum Haushalt den Außenbereich des Kombibades Homberg schließen lassen (DS 17-1312). Mehr...

 
14. November 2017

14.11. Pressemitteilung OV HoRuBa: „Wie beleben wir den Leerstand auf der Moerser Straße?“

„Seit Langem gibt es Ladenleerstände auf der Moerser Straße in Hochheide. Die leeren Geschäfte werden immer unansehnlicher und immer mehr“, erklärt Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Honberg/Ruhrort/Baerl.  Mehr...

 
13. November 2017

13.11. Pressemitteilung: „Damit Duisburg leben kann – Haushaltswende jetzt“.

Mitgliederversammlung der Duisburg LINKEn verabschiedet eindringliche Resolution. „Kürzungswahn würgt städtisches Leben und Demokratie ab“, so lautet direkt die erste Überschrift in der am Mittwoch von der Mitgliederversammlung der Duisburger LINKEn verabschiedeten Resolution. Weitere deutliche Worte folgen. Unter der Überschrift „Arme Kommune – arme Menschen“ sieht DIE LINKE. den Zusammenhang zwischen der finanziellen Misere der Stadt und der Armut der Menschen. Dabei stellen die Linken fest: „Die Kommunen haben nicht die Möglichkeit sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf zu ziehen“.  Mehr...

 
10. November 2017

10.11.17 Pressemitteilung: LINKE erhielten Besuch aus Peru.

Delegation von „Canto Vivo“ aus Lima besuchte Mitgliederversammlung des Kreisverbands DIE LINKE. Duisburg. Auf ihrer Mitgliederversammlung am Mittwoch hatte DIE LINKE. Duisburg Besuch von der Umweltschutzorganisation „Canto Viva“, die sich in Peru für den Umweltschutz und die Resozialisierung straffällig gewordener Jugendlicher engagiert. Die Delegation war anlässlich der Klimakonferenz in Bonn angereist und absolviert hier ein Programm, um sich über die hiesigen Umweltprobleme zu informieren, sich mit Umweltschutzorganisationen zu vernetzen und für den Klimaschutz zu kämpfen. Im Zuge dieses Programms besuchte die dreiköpfige Delegation aus Jesus Véliz Ramos, der Vorsitzenden, Maritza Ramos, die Verantwortliche für die Projekte und Organisation, und Dayamis Torino Véliz. Mehr...

 
9. November 2017

OV HoRuBa, Pressemitteilung 8.11.: Infostand zu St. Martin auf dem Hochheider Markt

Am Infostand der LINKEn gibt es Süßes für Groß und Klein „Am Martinstag geht es nicht nur darum, Süßigkeiten zu sammeln. Die Geschichte Martins mit ihren Bezügen zu heute muss immer wieder in Erinnerung gebracht werden“, so Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Duisburg „Der später geheiligte Martin war stets ein Skeptiker des Militärs und quittierte aufgrund seines Menschenbildes den Miilitärdienst. Das wird selten erzählt, sollte heute aber wieder Vorbild sein, da die Bundeswehr verstärkt an Schulen wirbt und zur Eskalation vieler Konflikte beiträgt. Mehr...

 
7. November 2017

7.11. Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung am 8.11.: LINKE diskutieren städtischen Haushalt

Öffentliche Mitgliederversammlung zur finanziellen Zukunft der Stadt. „Mit dem Haushalt werden die Grundzüge des städtischen Lebens in der Zukunft gelegt. Und so wie der Haushalt sich liest sieht die Zukunft traurig aus“, so Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Duisburg.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 335