Kontakt

Die Linke.OV Mitte

Sprecher

Horst-Werner Rook
Mail an Horst-Werner

Jan-Immanuel Tügel
Mail an Jan

 

DIE LINKE wählte Sprecherteam in Duisburg Mitte

Horst-Werner Rook
Jan-Immanuel Tügel

Bei einer gut besuchten  Versammlung des Ortsverbands Mitte der Duisburger LINKEN wurden Horst-Werner Rook (66, Lehrer i.R.) als Sprecher und Jan-Immanuel Tügel (36, Lagerist) als stellvertretender Sprecher gewählt. Zwei für Frauen freigehaltene Plätze werden nachgewählt. „Wir haben uns als größter der sieben Ortsverbände der Duisburger LINKEN für 2016 eine Menge vorgenommen, angefangen bei verstärkten Kontakten zu  Flüchtlingsinitiativen, Migranten-  und Sportvereinen bis hin zu Aktionen für eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs oder der sozialen Situation in Hochfeld“, erklärte Sprecher Horst Werner Rook. 











Liebe Genossinnen und Genossen des Ortsverbands Mitte der Duisburger LINKEN:

Wir laden euch herzlich ein zur nächsten OV-Versammlung am Mittwoch, 15.März. 18.30 Kreisbüro Hochfeld, Gravelottestr. 28.

 

Dazu schlagen wir folgende Tagesordnung vor:

 

1)    Begrüßung, Festlegung Tagesordnung

2)    Bericht aus der BV, Aktuelles

3)    Argumentationshilfen zu AfD-Wahlprogramm-Aussagen (Tischvorlage dazu)--- falls gewünscht: interaktives Rollenspiele der Teilnehmer ( rechte/linke Argumentation) ---

4)    Organisation (Transport, Besetzung, Material etc.) der geplanten und genehmigten Infostände im März:


Auch am kommenden Samstag, 11. März, findet ein Infostand der LINKEN OV-Mitte ab 11 Uhr vor dem Forum/City statt. Treffpunkt am Büro um 10 Uhr.


Weiter Infostände: 

Jeweils 10 Uhr – 14 Uhr:

Samstag, 18.3., Neudorf Oststraße

Samstag, 25.3., Hochfelder Markt



Ich bitte um rege Unterstützung und danke im Voraus.

Bitte vormerken:

weitere infostände am 15.4.: City/Königstr., am 22.4. Wanheimerort/Fischerstraße. Sobald die Termine zum Aufhängen der Plakate in Mitte vorliegen, erhaltet ihr eine gesonderte Mitteilung

 

Herzlichen  Dank an die Teilnehmer*innen unseres Infostands vom 4. März vor dem Forum/City, wo wir ca. 800 Tulpen überreichen, sowie Hunderte von Flyern zum Frauentag und STANDPUNKT verteilt haben.

 

Solidarische Grüße, Horst Werner und Jan