Facebook googleplus Twitter YouTube RSS-Pressemitteilungen
 
 

Kontakt:

DIE LINKE Kreisverband Duisburg    

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Tel.: 02 03 / 98 52 41 99
Fax: 02 03 / 930 86 94

E-Mail: kreisverband(at)dielinke-du.de

Sprechzeiten:

Montags    13:00 - 17:00 Uhr
Mittwochs  14:00 - 17:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


Sozialberatung für Erwerbslose und Arbeitnehmer/Hilfe für Hartz IV-Betroffene :

DIE LINKE Kreisverband Duisburg:

Neu: Ab 29.1.2014, jeden Mittwoch von 10-13 Uhr, Parteibüro DIE LINKE.

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit

Sozialberatung E.h.E. e.V.:
(Erwerbslose helfen Erwerbslosen e.V.)

Jeden Donnerstag von 14 - 17 Uhr, Flurstr. 31, 47057 Duisburg
Bei Solidarität International (S.I.) klingeln
Bitte bringen Sie Ihre kompletten Unterlagen mit.

 
31. Mai 2013

In Duisburg zwei Angebote der LINKEN zur Sozialberatung

„DIE LINKE setzt sich für grundlegende politische Veränderung ein. Sie fordert u.a. die Abschaffung von Hartz IV und eine sanktionsfreie Mindestsicherung, die Betroffene vor Armut schützt. Aber DIE LINKE ist auch Kümmerer-Partei, die konkret im Alltag und vor Ort Hilfe anbietet. Mittlerweile gibt es in 22 Städten in NRW von Aachen bis Velbert Beratungsangebote der LINKEN für Betroffene und dies gleich zweimal in Duisburger Stadtteilen, in denen die soziale Notlage besonders groß ist“, so Horst Werner Rook, Pressesprecher der Duisburger LINKEN.

Rook: „Die sachkundige und kostenlose Sozialberatung für Erwerbslose und Hilfe für Hartz IV-Betroffene wird gut angenommen. Ab sofort gelten folgende Beratungszeiten: in der Geschäftsstelle der LINKEN in Duisburg Hochfeld, Gravelottestraße 28, jeden Dienstag von 13-17 Uhr und im Bürgerbüro der LINKEN in Duisburg Marxloh, Kaiser-Wilhelm-Straße 278 jeden Dienstag von 10-13 Uhr.“