Facebook googleplus Twitter YouTube RSS-Pressemitteilungen
 
 

Kontakt:

DIE LINKE Kreisverband Duisburg    

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Tel.: 02 03 / 98 52 41 99
Fax: 02 03 / 930 86 94

E-Mail: kreisverband(at)dielinke-du.de

Sprechzeiten:

Montags    13:00 - 17:00 Uhr
Mittwochs  14:00 - 17:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


Sozialberatung für Erwerbslose und Arbeitnehmer/Hilfe für Hartz IV-Betroffene :

DIE LINKE Kreisverband Duisburg:

Neu: Ab 29.1.2014, jeden Mittwoch von 10-13 Uhr, Parteibüro DIE LINKE.

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit

Sozialberatung E.h.E. e.V.:
(Erwerbslose helfen Erwerbslosen e.V.)

Jeden Donnerstag von 14 - 17 Uhr, Flurstr. 31, 47057 Duisburg
Bei Solidarität International (S.I.) klingeln
Bitte bringen Sie Ihre kompletten Unterlagen mit.

 
14. November 2016

14.11. Pressemitteilung: Zuhör-Veranstaltung der LINKEn in Marxloh

DIE LINKE. und ihr Parteivorsitzender Bernd Riexinger wollen hören, wo den Menschen der Schuh drückt.

 

 

Unter dem Motto „Was muss drin sein? Du hast was zu sagen. DIE LINKE. hört zu.“ Findet am Samstag, den 19.11.2016 zwischen 11:00 und 16:30 Uhr im Hotel Montan in Duisburg Marxloh eine Veranstaltung der Partei DIE LINKE. statt, bei der vor Allem interessierte Besucher und Besucherinnen zu Wort kommen sollen.

„Im kommenden Jahr sind Bundestagswahlen. DIE LINKE. will wissen, was die Menschen bewegt. Wo drückt der Schuh im Alltag? Was muss sich schnell ändern? Was läuft schlecht in der Ausbildung, im Betrieb oder Jobcenter, im Krankenhaus oder im Stadtviertel, bei der Wohnungssuche? Ob hohe Mieten oder fehlenden Kita-Plätze – wir möchten wissen, was den Menschen zu schaffen macht. Wir wollen auch erfahren, wo Widerstand erfolgreich war, damit wir die Erfahrungen weitertragen können.

Die Erfahrungen der Betroffenen zeigen uns, was in unserem Wahlprogramm stehen soll. Und wir möchten wissen, was sie von unseren bisherigen Vorschlägen halten. Wir laden herzlich ein, mit uns am Samstag, 19. November im Hotel Montan ins Gespräch zu kommen. Der Parteivorsitzende Bernd Riexinger, die Jobcenter Rebellin Inge Hannemann und andere werden dabei sein“

Es sind fünf Stunden für den Austausch, gemeinsam und in kleineren Arbeitsgruppen, geplant. Auch wer weniger Zeit hat, ist willkommen. DIE LINKE. bietet verschiedene Möglichkeiten an, wie die Besucherinnen und Besucher ihre Ideen und Forderungen mitgeben können.

Es gibt Snacks und Getränke, für Kinderbetreuung ist gesorgt. Wir freuen uns auf euch!

Wann? Samstag, 19. November;  11 – 16.30 Uhr
Wo? „Hotel Montan“, Dahlstraße 1, 47169 Duisburg- Marxloh


http://www.hotelmontan.de/ihr-weg-zu-uns/

(Wegbeschreibung)


Pressemitteilung als PDF...