Facebook googleplus Twitter YouTube RSS-Pressemitteilungen
 
 

Kontakt:

DIE LINKE Kreisverband Duisburg    

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Tel.: 02 03 / 98 52 41 99
Fax: 02 03 / 930 86 94

E-Mail: kreisverband(at)dielinke-du.de

Sprechzeiten:

Montags    13:00 - 17:00 Uhr
Mittwochs  14:00 - 17:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


Sozialberatung für Erwerbslose und Arbeitnehmer/Hilfe für Hartz IV-Betroffene :

DIE LINKE Kreisverband Duisburg:

Neu: Ab 29.1.2014, jeden Mittwoch von 10-13 Uhr, Parteibüro DIE LINKE.

Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit

Sozialberatung E.h.E. e.V.:
(Erwerbslose helfen Erwerbslosen e.V.)

Jeden Donnerstag von 14 - 17 Uhr, Flurstr. 31, 47057 Duisburg
Bei Solidarität International (S.I.) klingeln
Bitte bringen Sie Ihre kompletten Unterlagen mit.

 
13. Juni 2017

13.06.17: Pressemitteilung "Mustereinwendung gegen Gewerbegebiet Rheindeichstraße"

Duisburger LINKE erleichtert Bürgerinnen und Bürgern sich gegen die Erweiterung des Glunzgeländes auf ein Landschaftsschutzgebiet zu wehren.

 

„Mit der geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets Rheindeichstraße in Baerl wird gegen das Interesse der Einwohner Politik gemacht. Nur wir haben in den Gremien diesem Interesse Rechnung getragen und die Zerstörung eines Landschaftsschutzgebietes abgelehnt.

Nun wollen wir den Menschen helfen ihren Protest kund zu tun“, erklärt Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Duisburg „Selbst im Rathaus weiß kaum jemand wo und wann der Bebauungsplan ausliegt und noch weniger wissen, dass die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt dagegen Einwendungen formulieren können und sich so an der politischen Entscheidungsfindung einmischen können.

Deshalb haben wir eine Mustereinwendung mit nur wenigen prägnanten Argumenten formuliert, die sich die Menschen von unserer Homepage laden können und abschicken können, um ihrem Protest Stimme zu verleihen.“


Mustereinwendung hier...

PM als PDF...