Kreisverband Duisburg
Newsletter LINKEr Blick auf Duisburg vom 16. September 2016

 
Oops, an error occurred! Code: 20180527072239910734cc

Pressemitteilung 12.09.2016: Busse fahren von Duisburg zur Demo gegen TTIP in Köln. LAST MINUTE AUFRUF!!!


Hier noch einmal der Hinweis an die Mitgliedschaft und Freund*innen:

Für die Fahrt zur Demo nach Köln haben wir noch AUSREICHEND Plätze zur Verfügung. Es war der Wunsch der Mitgliedschaft, dass der Kreisvorstand einen Bus anmietet und bewirbt. Dem sind wir gerne nachgekommen.
Aber mehr als die Hälfte der Plätze sind noch UNBESETZT. Macht also noch einmal LAST MINUTE Werbung für unseren Bus.

Es lohnt sich also auch noch, morgen um 9 Uhr spontan zum Busbahnhof auf der Ostseite es Duisburger Hauptbahnhofes zu kommen!

Vielen Dank.
Hier unsere Pressemitteilung zur Demo:

"Bei den Duisburger Linken ist mitfahren herzlich erwünscht.

„Die Freihandelsabkommen die derzeit verhandelt werden sind eine große Gefahr für die Demokratie, Umweltstandards und den Verbraucherschutz. In sieben Städten demonstrieren wir am Samstag, den 17. September zeitgleich gegen CETA und TTIP.

Direkt vor der Woche der Entscheidung: Montags entscheidet die SPD auf ihrem Parteikonvent über CETA. Donnerstags muss Sigmar Gabriel beim Rat der Handelsminister in Bratislava entsprechend über das Handelsabkommen mit Kanada abstimmen..."

Weiterlesen...
Weiterlesen



 
Oops, an error occurred! Code: 2018052707223901c35aba


 
Oops, an error occurred! Code: 201805270722394014be77


 

03.10.: Doppel-Aktion in Kalkar und Essen gegen die Bundeswehr- und NATO- Kommandozentrale und die NATO-Kriegstagung

Auch in 2016 demonstriert die Friedensbewegung wieder am 3. Oktober im niederrheinischen Kalkar gegen die dortige Bundeswehr- und NATO-Kommandozentrale. In diesem Jahr findet eine ganz besondere Aktion statt: Eine Doppel-Aktion mit Stationen in Kalkar und Essen. Nicht nur die Luftwaffen-Kommandozentralen, die u.a. die Kriegseinsätze der Bundesluftwaffe in Syrien und auf anderen Schauplätzen steuern, sind in Kalkar angesiedelt. Auch eine militärische Denkfabrik, das Joint Air Power Competence Center hat hier seinen Sitz. Und dieses JAPCC führt direkt nach dem 3. Oktober in Essen seine jährliche Tagung durch, um Kriegsszenarien in der heutigen Zeit durchzuplanen.

DIE LINKE.Duisburg hat einen Bus nach Kalkar und Essen schon frühzeitig angemietet.

Preise: ermäßigt 5 Euro, Normalpreis 10 Euro, Soli-Preis 15 Euro
Infos: Abfahrt Busbahnhof Hauptbahnhof Ostausgang 9 Uhr.

Flyer...

Bus-Tickets und Informationen zu der Demo sind in der Geschäftsstelle erhältlich. Oder unter kreisverband@dielinke-du.de
Weiter Informationen hier unter demo-kalkar.de
Weiterlesen



 
Oops, an error occurred! Code: 20180527072239fd2f373f


 
Oops, an error occurred! Code: 201805270722396a1beeeb


 
Oops, an error occurred! Code: 201805270722393166ebee


 
Oops, an error occurred! Code: 20180527072239cb2ef4f5


 
Oops, an error occurred! Code: 20180527072239c5d6a88c


 
Oops, an error occurred! Code: 201805270722397be3debb


 
Oops, an error occurred! Code: 20180527072239a9b1f50b
 

Impressum

Die LINKE. Kreisverband Duisburg
Gravelottestr. 28
47053 Nordrhein-Westfalen
02 03 / 98 52 41 99

kreisverband@dielinke-du.de