Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

06.11. Pressemitteilung: "Duisburger LINKE wählten neuen Kreisvorstand"

Kartal und Hirtz im Amt bestätigt.

 

99 LINKE versammelten sich am Samstag, den 3.11. im „Haus Kontakt“, um ihre Jahreshauptversammlung durchzuführen. Nach einem Grußwort des Landessprechers Christian Leye wurde an Hand des Rechenschaftsberichts die Arbeit des Kreisverbands in den vergangenen 2 Jahren reflektiert.

In der extra verlängerten Mittagspause nahmen etliche LINKE an der Friedenskundgebung #abrüsten statt aufrüsten in der Innenstadt teil, um danach die turnusmäßigen Kreisvorstandswahlen durch zuführen.

 

Hierbei wurden Nese Kartal und Lukas Hirtz, die den Kreisverband seit 4 Jahren leiten im Amt bestätigt. Ebenso die Kreisschatzmeisterin Türkan Demir.

Erstmalig als stellvertretende SprecherInnen kandidierten Özden Ates und Julien Gribaa, die zuvor bereits als Beisitzer im Kreisvorstand mitgearbeitet haben.

Als Beisitzerinnen und Beisitzer wurden gewählt: Sylvia Haselmeyer (Tierschützerin), Helga Hermes (Expertin für Inklusion), Friederike Haag (bereits Sprecherin des Ortsverbands Mitte), Markus Menzel (seit 2015 Beisitzer im Kreisvorstand), Birane Gueye (vorher stv. Sprecher und Experte für Migration), Manel Lacuerda (Von der spanischen Bewegungspartei PODEMOS zur LINKEn gekommen) und Christian Patz (Sprecher des Studierendenverbands sds in Duisburg).

„Wir sehen die Wahl als Anerkennung der bisher geleisteten Arbeit an. Aber gleichzeitig haben wir neue Gesichter und damit Ideen in den Vorstand bekommen. Wir freuen uns auf die kommende Arbeit und sind zuversichtlich DIE LINKE. in Duisburg voranbringen zu können und vor Allem gute Arbeit für die Menschen dieser Stadt leisten zu können“, so Kartal und Hirtz.

Pressemitteilung als PDF...


Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Du kannst hier sofort und online Parteimitglied werden!

Die LINKE Stadtzeitung für Duisburg:

Ausgabe August/September 2018

Newsletter

Sozialberatung

jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Parteibüro DIE LINKE., Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit

Für die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung!

Kettensägenmassaker stoppen!!!

Lade hier die Unterschriftenlisten für die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung herunter und sammle Unterstützer*innen! Oder unterzeichne direkt die Online-Petition!