Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung: Bunt, Laut, Links - Fahrradtour für ein solidarisches Europa

Die LINKE Duisburg ruft zum Wahlkampf-Endspurt auf

Der Europawahlkampf geht in die letzte Runde - auch für die Linke Duisburg. Bunt, laut und kreativ werden die letzten Stunden vor der Wahl eingeläutet; mit einer Fahrradtour vom Rathaus in Hamborn bis zum Hohenzollernplatz in Neumühl.

Alle Menschen, die für ein solidarisches und gemeinschaftliches Europa stimmen werden oder wollen sind herzlich eingeladen daran mitzumachen und ihre Stimme nicht nur in die Urne sondern auch auf die Straße zu tragen. „Die Stimmung bei den #unteilbar-Demonstrationen und bei #wirsindmehr war unglaublich inspirierend! Es ist toll, zu sehen, wie viele Menschen sich für eine gerechte und offene Gesellschaft einsetzen! Das brauchen wir auch für Duisburg und für Europa!“ so Özden Ates, stellvertretende Sprecherin der LINKEN Duisburg.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus in Hamborn. Verkleiden und Fahrräder schmücken ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht. Auch vor Ort wird bunter Fahrradschmuck und ggf. ein Mietrad zur Verfügung gestellt. Unterwegs wird Lärm und Stimmung für ein Europa der Vielen, gegen Nationalismus und Ausgrenzung gemacht.

Die Fahrradtour endet am Hohenzollernplatz in Neumühl mit einer kleinen Kundgebung und Erfrischungen für alle Radler*innen.

Pressemitteilung als PDF...


Die LINKE Stadtzeitung für Duisburg:

Ausgabe Winter 2019-2020

Bürgerinitiative Rettet die Sechs-Seen-Platte

Jetzt den Einwohnerantrag zum Mediationsverfahren unterstützen!
THOMAS KEUER, MITGLIED BEI DIE LINKE UND BEZIRKSGESCHÄFTSFÜHRER VON VER.DI ÜBER DIE VERHAFTUNG VON ISMET KILIC (Studio47)

HENDRIK THOME, MITGLIED DIE LINKE. OV SÜD UND MITBEGRÜNDER DER BÜRGERINITIATIVE „RETTET DIE 6-SEEN-PLATTE“, KRITISIERT PROJEKT „6 SEEN WEDAU“ (Studio47)

Einwohnerantrag gem. § 25 der Gemeindeordnung NRW für ein Mediationsverfahren hier zum Download als PDF: Einwohnerantrag

Petition für Verhandlungen mit Iran unterschreiben

DIE LINKE unterstützt und unterzeichnet den vom Netzwerk Friedenskooperative gestartete Petition, die die Bundesregierung auffordert, sich für eine zivile Lösung im US-Iran-Konflikt einzusetzen.

Jetzt Petition unterschreiben!

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Du kannst hier sofort und online Parteimitglied werden!

Newsletter

Sozialberatung

jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Parteibüro DIE LINKE., Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit