Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: DIE LINKE. Duisburg wählte neuen Kreisvorstand

Der neu gewählte Kreisvorstand
Die gewählten Direktkandidaten: Duisburg II Christian Leye Duisburg I Mirze Edis

Am vergangenen Samstag fand die coronabedingt verschobene Jahreshauptversammlung des Kreisverbands DIE LINKE. Duisburg im Sultan Dügün Salonu in Duisburg Hamborn statt, in der u.a. ein neuer Kreisvorstand gewählt wurde. Nadine Bendahou und Julien Gribaa bilden das neue Sprecher*innenduo und lösen damit Nese Kartal und Christian Patz ab, die nicht mehr als Sprecher*innen kandidiert haben.

Die Mitglieder hatten die Wahl, ob sie im Saal mit Sicherheitskonzept anwesend sein wollten, um an der Versammlung teilzunehmen, oder von zu Hause aus über Zoom teilnahmen. „Es war für uns eine neue technische Herausforderung, die wir aber gut gemeistert haben.“, sagt Julien Gribaa, neu gewählter Sprecher des Kreisverbands DIE LINKE. Duisburg. „Trotz einiger technischer Schwierigkeiten zwischendurch sind wir insgesamt flüssig durch die Tagesordnung gekommen. Die ungewohnten Umstände änderten auch nichts an der Aufbruchstimmung, die im Saal herrschte.“

Den neuen geschäftsführenden Kreisvorstand bilden neben Nadine Bendahou und Julien Gribaa die beiden stellvertretenden Kreissprecher*innen Helen Klee und Matthias Brachvogel, sowie die im Amt bestätigte Schatzmeisterin Türkan Demir. Als Beisitzer*innen gewählt wurden Nese Kartal, Sylvia Haselmeyer, Sarah Seiffert, Jana Krull, Özden Ates, Birane Gueye, Yilmaz Kahraman, Detlef Feldmann, Markus Menzel und Marcel Narloch.

„Mich freut besonders, dass wir viele neue junge Genoss*innen im Kreisvorstand haben.“, sagt Nadine Bendahou, Sprecherin des Kreisverbands DIE LINKE. Duisburg. „Das spiegelt auch unseren Bemühungen in den letzten Jahren wider, junge Menschen aktiv für unsere Arbeit in der Partei zu begeistern. Unsere Aktionstreffen waren immer ein Ort, an dem junge Aktive an der politischen Arbeit teilnehmen konnten und ihre Ideen mit reinbringen konnten. Es ist ein gutes Signal, dass viele davon sich nun entschieden haben, mehr Verantwortung zu übernehmen.“

Neben dem neuen Kreisvorstand wurden auch die beiden Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt. Für den Wahlkreis Duisburg I tritt für DIE LINKE. der Duisburger Ratsherr Mirze Edis an, für den Wahlkreis Duisburg II der NRW-Landesprecher der LINKEN Christian Leye. Beide sehen den Kampf gegen Armut und für eine bessere Finanzierung der Kommunen als zentrale Themen an, für die sie sich im Bundestag stark machen wollen.

Das Wahlergebnis der Online-Wähler*innen muss nun noch per Briefwahl verifiziert werden und wird Ende Februar vorliegen.

Pressemitteilung als PDF...

Pressemitteilung bei Facebook...


Das erste Kampagnenvideo zur Bundestagswahl

DIE LINKE braucht Dich. Für eine sozial-ökologische Wende. Gemeinsam machen wir das Land gerecht. Jetzt!

Am 26. September: DIE LINKE. wählen.

An unsere Mitglieder

Bitte Adress- und Kontaktdaten prüfen

Liebe Mitglieder.

In letzter Zeit häufen sich vermehrt E-Mail-Rücksendungen wegen falscher E-Mail-Adressen, aber auch bei Einladungen und Co. erhalten wir Briefsendungen von der Post zurück, weil die postalische Anschrift nicht mehr stimmt. Oftmals sind auch hinterlegte Festnetz- und Mobilfunknummern nicht erreichbar.

Daher möchten wie euch bitten, wenn ihr bereits längere Zeit keine Mail oder Post mehr von uns erhalten habt, diese Daten zu überprüfen und uns ggf. eure neuen Kontaktinformationen zuzuzsenden.

Eure Daten könnte ihr übrigens ganz leicht, z.B. nach einem erfolgten Umzug oder Kontowechsel, selber ändern unter:

https://www.die-linke.de/partei/fuer-mitglieder/aenderungsformulare/

 

Oder ihr schickt uns einfach eine E-Mail an: kreisverband@dielinke-du.de

Die LINKE Stadtzeitung für Duisburg

Die neue Ausgabe ist da!

Nummer 74: Frühjahr 2021

Standpunkt als PDF...

Schluss mit dem Lockdown-Jojo!

Nicht nur zum Tag der Arbeit: Strategiewechsel in der Pandemiebekämpfung herbeiführen

Mehr Infos dazu unter:

1 Die dritte Welle brechen

2 #zerocovid_DieLinke

DIE LINKE fordert: Impfen rettet Leben - Gebt die Impfpatente frei

Aufruf jetzt unterzeichnen

Hier den Aufruf unterzeichnen:

https://www.die-linke.de/mitmachen/linksaktiv/impfpatente-frei/

DIE LINKE. NRW unterstützt die Initiative "Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE!"

Alle Informationen und Unterschriftenlisten unter:

https://gesunde-krankenhaeuser-nrw.de/

 

Broschüre zu den Duisburger Kommunalfinanzen

Duisburg - Wie eine Stadt kaputtgespart wird

Die Broschüre ist in großer Stückzahl im Kreisverband Duisburg erhältlich.

In Duisburg stehen und fallen alle Entscheidungsspielräume mit einer nachhaltigen Lösung der Altschuldenfrage zusammen.

DIE LINKE hat hier konkrete Vorschläge, wie diese Lösung aussehen muss. Die Antworten findet man in unserer Wahlkampfbroschüre "Duisburg - Wie eine Stadt kaputtgespart wird"

Solidarisch aus der Krise

Menschen vor Profite!

Hier unser Flyer für Duisburg und die Corona-Krise

Entstanden u.a. durch Ideen unseres Aktiven-Treffens. Jeden Donnerstag um 18 Uhr im Wintergarten in Hochfeld

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Für eine klare Haltung gegen Rassismus und Faschismus. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Für eine soziale und ökologische Wende! Du kannst hier sofort und online Parteimitglied werden!

Newsletter

Sozialberatung

jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Parteibüro DIE LINKE., Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0176 - 39 44 55 23

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit