Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

16:00 - 21:00 Uhr

Stolperstein-Putzaktion und Brecht-Theateraufführung: Die Gewehre der Frau Carrar

An diesem Tag werden wir in den OVen und Bezirken Stolpersteine putzen. Eine zentrale Aktion findet wie jedes Jahr um 16:00 Uhr am Stolperstein-Mosaik am Ostausgang des Hauptbahnhofes statt.

 

Im Anschluss um 18:00 Uhr in der cubus kunsthalle präsentieren wir euch zusammen mit Kooperationspartner das Theaterstück von Bertolt Brecht "Die Gewehre der Frau Carrar".

 

Handlung:

"Die Handlung spielt in einem kleinen Fischerhaus in einem kleinen andalusischen Fischerdorf in der Nähe Málagas in Spanien, in dem Teresa Carrar und ihre zwei Söhne leben. Ihr 20-jähriger Sohn Juan ist gerade auf dem Meer fischen, während sein 15-jähriger Bruder José am Fenster wacht, ob Juans Lampe noch leuchtet. Pedro, der Bruder der Mutter, kommt unter dem Vorwand vorbei, sie zu besuchen, ist aber in Wirklichkeit nur an den Gewehren ihres im Bürgerkrieg verstorbenen Mannes interessiert. Sie beginnen über den Krieg zu diskutieren, und nach und nach kommen verschiedene Personen dazu, von denen jeder eine andere Haltung zum Krieg vertritt. Teresa Carrar will sich und ihre beiden Söhne aus dem Bürgerkrieg heraushalten, Zitat: „Wer zum Schwert greift, wird durch das Schwert umkommen.“ Plötzlich kommen einige Frauen und zwei Fischer mit Juan in einem blutdurchtränkten Segel in ihr Haus. Ihr Sohn wurde von einem vorbeifahrenden Schiff der Franquisten erschossen, und nun ändert die Mutter schlagartig ihre Haltung. Als sie vom Durchbruch der Franquisten bei Málaga hört, packt sie selbst ein Gewehr und zieht gemeinsam mit ihrem Bruder und ihrem Sohn an die Front. Teresa Carrar wollte nicht, dass ihre Söhne an die Front gehen, weil ihr Mann Carlo im Krieg durch einen Lungenschuss getötet wurde."

Hier geht es zum Veranstaltungsflyer...

Ort: cubus kunsthalle Duisburg, Friedrich-Wilhelm-Straße 64, 47051 Duisburg

Zeit: 9. November 2019 um 18:00 Uhr

Eintrittskarten können ab sofort im Parteibüro auf der Gravelottestraße 28 vorbestellt werden.

Eintrittspreise:
Soli-Ticket 12 Euro

Standard 10 Euro

Reduziert 5 Euro

 

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kreismitglieder-Versammlung

jeden 2. Mittwoch im Monat, 18:30 Uhr im "Haus Kontakt", Scharnhorst-Str. 32, DU-Kaßlerfeld

Regelmäßige Termine

Beachtet auch die regelmäßigen Termine der Ortsverbände sowie AKs und AGs.

Zur Verringerung der Termindichte finden alle AGs bzgl. des Kommunalwahlprogramms zeitgleich mit den Arbeitskreisen statt.

Die folgenden AKs bzw. AGs finden unregelmäßig statt. Bei Interesse könnt ihr euch an die entsprecheden Ansprechtpartner wenden:

  • AK Jugendhilfe: martina.ammann-hilberath@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Finanzen und Personal: buero03@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Migration: mirze.edis@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Umwelt: drfeld@gmx.de

Termine der Fraktion

Unsere Fraktion im Rat der Stadt hat ebenfalls regelmäßige Termine. Alle unsere Sitzungen und Treffen sind öffentlich. Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen und immer willkommen.