Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

10:00 - 16:00 Uhr

Europatage des Kreisverbands Essen

Aus dem Facebook-Aufruf des KV-Essen:

"Jetzt anmelden unter https://europatage.dielinke-essen.de/

Nachdem wir 2018 die Feminismustage mit über 100 Besucher*innen organisiert haben, stehen für 2019 die #Europatage an!

Die EU – neoliberal, militaristisch und weitgehend undemokratisch? Die EU-Wahlen im kommenden Jahr werden anders sein als alle vorigen Wahlen, seit DIE LINKE existiert: Die Krise der EU, der Rechtsruck, die Neuformierung der politischen Lager – das alles wird am Wahltag seinen Ausdruck finden. Auch wenn bis Mai 2019 nicht mehr viel Zeit bleibt, können die Menschen und die politischen Entwicklungen den Kurs der Politik und der LINKEN noch verändern. Wie müssen sich die progressiven Kräfte gegen die Kandidatur der Macrons-Bewegung aufstellen? Was ist von der Drohung Bannons zu halten, eine rechtspopulistische und faschistische Megafraktion aufzustellen? Was sind die besten linken Strategien dagegen? Und was zur Hölle sollten wir überhaupt mit dieser EU anstellen?

Das und vieles mehr möchten wir mit euch diskutieren. Kommt zu unseren #Europatagen am 30. und 31. März. Mit Niema Movassat (Bundestagsabgeordneter), Michel Brandt (Bundestagsabgeordneter), Joseph Choonara (Kings College London), David Karvala (Aktivist aus Barcelona), Nora Eörsi (Studierendengewerkschaft Ungarn) und vielen, vielen mehr.

Das Programm für den Samstag findest du hier: https://europatage.dielinke-essen.de/samstag/

Das Programm für den Sonntag findest du hier:
https://europatage.dielinke-essen.de/programm/

Über die Europatage
Die Europatage sind unser zweites politisches Wochenende, nachdem wir 2018 bereits die Feminismustage mit über 100 Gästen organisierten.

Warum Europa?
Im Mai 2019 finden die Europawahlen statt. Darum haben wir uns entschlossen ein Wochenende mit dem Schwerpunkt Europäische Union und Europa zu organisieren

In Essen (Ruhr)
Die Europatage werden von der Essener LINKEN organisiert. Darum finden sie auch in Essen statt. Veranstaltungsort ist das Heinz-Renner-Haus, unser Parteibüro. Informationen zur Anreise findest du hier.

Triff tolle Leute
Auf den Europatagen kannst Du Aktive aus Essen und der Region, internationale Gäste, sowie Abgeordnete aus dem Bundestag und dem EU-Parlament hautnah erleben und in Diskussionen und persönlichen Gesprächen kennenlernen. Komm vorbei!

Kostenlos
Die Europatage sind für Dich völlig kostenfrei! Die Veranstaltung kostet uns dennoch eine Menge Geld, weshalb wir uns natürlich über Spenden sehr freuen. Auch bitten wir zur besseren Planung um eine verbindliche Anmeldung.

Bitte meldet euch nicht nur bei Facebook, sondern über die Anmeldemaske auf der Website an. "

Veranstaltungsort ist das Heinz Renner Haus, Severinstr. 1, 45127 Essen.

 

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kreismitglieder-Versammlung

jeden 2. Mittwoch im Monat, 18:30 Uhr im "Haus Kontakt", Scharnhorst-Str. 32, DU-Kaßlerfeld

Regelmäßige Termine

Beachte auch die regelmäßigen Termine der Ortsverbände sowie AKs und AGs.

Termine der Fraktion

Unsere Fraktion im Rat der Stadt hat ebenfalls regelmäßige Termine. Alle unsere Sitzungen und Treffen sind öffentlich. Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen und immer willkommen.