Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

13:30 Uhr

Nazi-Aufmarsch in Duisburg verhindern! 13:30 Uhr: Theater am Marientor

DIE LINKE. Duisburg ruft zur Teilnahme an der Gegendemonstration auf!

 

ACHTUNG!: Die Startzeit und der Treffpunkt haben sich geändert. Die Demo von DSSQ, die wir angemeldet haben, wurde leider nur am Theater am Marientor genehmigt und die Kundgebung startet um 13:30 Uhr.

 

 

 

Rechte Parteien und Nazigruppen wollen am "Volkstrauertag" unter dem Motto "DEMO GEGEN TERROR & GEWALT" ihre Veranstaltung am Duisburger Hauptbahnhof abhalten. Immer wieder versuchen rechte Organisationen in Duisburg Fuß zu fassen. Zuletzt am 1. Mai die Partei "Die Rechte".

 

Aus dem Aufruftext von DSSQ:

Am 17. November 2019 rufen verschiedene rechtsextreme Organisationen und Verschwörungstheoretiker (PEGIDA NRW, Mönchengladbach steht auf, NRW stellt sich quer, Patriotic Opposition Europe) zu einem Aufmarsch in Duisburg auf. Damit wollen sie ganz klar den Diskurs über den rechten Terror und Gewalt auf eine ganz widerliche Art und Weise - á la AfD - auf Migrant*innen und Zuwanderung lenken.

Immer wieder versuchen seit Jahren verschiedene neofaschistische Gruppierungen in Duisburg Fuß zu fassen. In dieser Zeit ist es besonders wichtig, entschlossenen antifaschistischen Protest zu organisieren und zu zeigen, dass rechte Verschwörungstheoretiker keine Antworten auf die sozialen und ökonomischen Probleme unserer Gesellschaft haben und stattdessen Hass, Hetze, Spaltung und Gewalt verbreiten.

Das DSSQ-Bündnis ruft daher am 17. November um 13 Uhr vor dem Duisburger Hauptbahnhof zur Gegenkundgebung gegen den Nazi-Aufmarsch auf! Nazis haben weder in Duisburg noch sonst irgendwo was zu suchen! Stoppt die rassistische Hetze und kommt am 17. November um 13 Uhr zur Gegenkundgebung vor dem Duisburger Hauptbahnhof!

DUISBURG STELLT SICH QUER

 

Erscheint zahlreich!

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kreismitglieder-Versammlung

jeden 2. Mittwoch im Monat, 18:30 Uhr im "Haus Kontakt", Scharnhorst-Str. 32, DU-Kaßlerfeld

Regelmäßige Termine

Beachtet auch die regelmäßigen Termine der Ortsverbände sowie AKs und AGs.

Zur Verringerung der Termindichte finden alle AGs bzgl. des Kommunalwahlprogramms zeitgleich mit den Arbeitskreisen statt.

Die folgenden AKs bzw. AGs finden unregelmäßig statt. Bei Interesse könnt ihr euch an die entsprecheden Ansprechtpartner wenden:

  • AK Jugendhilfe: martina.ammann-hilberath@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Finanzen und Personal: buero03@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Migration: mirze.edis@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Umwelt: drfeld@gmx.de

Termine der Fraktion

Unsere Fraktion im Rat der Stadt hat ebenfalls regelmäßige Termine. Alle unsere Sitzungen und Treffen sind öffentlich. Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen und immer willkommen.