Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

15:00 - 17:00 Uhr

Politische Bildungsreihe: Einführung in den Marxismus #2: Historischer Materialismus

Was hat es mit Ware und Geld auf sich?

Wie entwickeln sich Mensch und Gesellschaft?

Wem dient der Staat?

Was bedeutet eigentlich Kommunismus?

Ist unsere bürgerliche Demokratie wirklich die beste aller Welten?

Diesen und anderen Fragen wollen wir als Aktive in und um die Partei die Linke gemeinsam in gemütlicher Runde nachgehen. Dazu bieten wir eine vierteilige Einführungsreihe in die Grundlagen des Marxismus an. Die einzelnen Einheiten beinhalten jeweils eine Einführung in einen bestimmten Teilbereich der marxistischen Theorie, wie z.B. den historischen Materialismus oder den Staat und eine anschließende Diskussion. Dabei wollen wir nicht nur reine Theorie vermitteln, sondern auch Anknüpfungspunkte für unsere gemeinsame politische Praxis finden, denn "die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kommt aber darauf an, sie zu verändern." - Karl Marx

Zum Thema:

"Im Grunde handelt es sich beim historischen Materialismus um die konkrete Anwendung des dialektischen Materialismus auf die geschichtliche Entwicklung des Menschen. Wie hat sich die menschliche Gesellschaft geschichtlich entwickelt? Was ist die Antriebskraft dieser Entwicklung? Wie sind die verschiedenen Formen des gesellschaftlichen Zusammenlebens zustande gekommen? Wie kann der Mensch sie ändern?"

Die Veranstaltung startet um 15 Uhr im Falkenheim Duisburg, Düsseldorferstr. 399, 47055 Duisburg.

Hier noch den Veranstaltungsflyer als PDF...

 

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kreismitglieder-Versammlung

jeden 2. Mittwoch im Monat, 18:30 Uhr im "Haus Kontakt", Scharnhorst-Str. 32, DU-Kaßlerfeld

Regelmäßige Termine

Beachte auch die regelmäßigen Termine der Ortsverbände sowie AKs und AGs.

Termine der Fraktion

Unsere Fraktion im Rat der Stadt hat ebenfalls regelmäßige Termine. Alle unsere Sitzungen und Treffen sind öffentlich. Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen und immer willkommen.