Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

18:00 - 20:00 Uhr

Zoom-Veranstaltung: Zwischen den Abgründen. Der Lebensweg des Antifaschisten, der mein Großvater war

Der 27.01.2021 ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.

 

Wir wollen an diesem Tag gemeinsam zurückblicken und nicht vergessen. Dazu wird uns Ulrike Eifler, stellvertretende Landessprecherin der Linken NRW Einblicke in die Geschichte ihres Großvaters, des Kommunisten und Widerstandskämpfers Wilhelm Philipp Eifler, erzählen.

Als politischer Leiter der KPD Ortsgruppe im hessischen Hirschhorn organisierte er zu Beginn der 30er Jahre Flugblattaktionen und Kundgebungen gegen Faschismus und Krieg. Dafür wurde er 1934 ins Zuchthaus und ins KZ Dachau gesperrt. In Dachau schloss er sich dem Lagerwiderstand an. Im November 1944 presste die SS 800 überwiegend kommunistische Häftlinge in die Strafeinheit Dirlewanger. Sie verließen das Lager und wurden in Ungarn an der Front als Kanonenfutter eingesetzt. Doch ohne einen Schuss abzugeben, liefen alle 800 Häftlinge zur Roten Armee über und überlebten so den Krieg.

« Mein Großvater ist inzwischen tot. Die Erinnerung an ihn und seine Geschichte aber ist noch da. Sie erfüllt mich manchmal mit Schmerz, meist aber mit Stolz. Und sie gibt mir die Zuversicht, dass Solidarität und das Eintreten füreinander selbst unter schwierigsten Bedingungen möglich und nötig sind », sagt Ulrike Eifler.

Die Veranstaltung wird über das Videokonferenzsystem Zoom durchgeführt.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter

kreisverband@dielinke-du.de


Die Zugangsdaten werden dann an Sie versendet.

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kreismitglieder-Versammlung

jeden 2. Mittwoch im Monat, 18:30 Uhr im "Haus Kontakt", Scharnhorst-Str. 32, DU-Kaßlerfeld

Regelmäßige Termine

Beachtet auch die regelmäßigen Termine der Ortsverbände sowie AKs und AGs.

Zur Verringerung der Termindichte finden alle AGs bzgl. des Kommunalwahlprogramms zeitgleich mit den Arbeitskreisen statt.

Die folgenden AKs bzw. AGs finden unregelmäßig statt. Bei Interesse könnt ihr euch an die entsprecheden Ansprechtpartner wenden:

  • AK Jugendhilfe: martina.ammann-hilberath@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Finanzen und Personal: buero03@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Migration: mirze.edis@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Umwelt: drfeld@gmx.de

Termine der Fraktion

Unsere Fraktion im Rat der Stadt hat ebenfalls regelmäßige Termine. Alle unsere Sitzungen und Treffen sind öffentlich. Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen und immer willkommen.