Zum Hauptinhalt springen

Termindetail

17:00 - 22:00 Uhr

Fest der Vielen - Zweite Auflage; Rheinpark Duisburg

Quelle: https://sgdv.org/

Die "Solidarische Gesellschaft der Vielen e.V." (sgdv), das von ihnen betriebene "Zentrum für Kultur Hochfeld" (ZK) führen in diesem Jahr an drei Tagen zum zweiten Mal das "Fest der Vielen" mit einem umfangreichen Programm im Rheinpark durch.

Es werden noch ehrenamtliche Helfer:innen gesucht.

Fest der Vielen | Drei Tage umsonst & draußen | Rheinpark Hochfeld
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch, vom Fr. 19.08 bis So., 21.08.22.

Es erwartet Euch wieder ein vielfältiges musikalisches Programm, Podiumsgespräche, kulinarische Angebote, Kinderbetreuung, Infostände uvm.

Unter anderem freuen wir uns auf:

The toten Crackhuren im Kofferraum
Ebow
Der Butterwegge & Band
Kavpersaz
The Movement
Istanbul Ghetto Club
tbc...

Wenn ihr ehrenamtlich helfen wollt, dann meldet euch in den Direktnachrichten oder unter kontakt@sgdv.org

Das nächste Helfertreffen finden am 9.8. um 19:00 Uhr im Rheinpark statt.

 

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste

Kreisparteitage (Kreismitglieder-Versammlung)

Die Kreisparteitage (KPT) finden wieder in Präsenz statt.

Der nächste KPT ist für Herbst, wahrscheinlich im Oktober, geplant.

 

Aktuelle Informationen könnt ihr euch erfragen unter kreisverband@dielinke-du.de

Regelmäßige Termine

Beachtet auch die regelmäßigen Termine der Ortsverbände sowie AKs und AGs.

Zur Verringerung der Termindichte finden alle AGs bzgl. des Kommunalwahlprogramms zeitgleich mit den Arbeitskreisen statt.

Die folgenden AKs bzw. AGs finden unregelmäßig statt. Bei Interesse könnt ihr euch an die entsprecheden Ansprechtpartner wenden:

  • AK Jugendhilfe: martina.ammann-hilberath@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Finanzen und Personal: buero03@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Migration: mirze.edis@linksfraktion-duisburg.de
  • AK Umwelt: drfeld@gmx.de

Termine der Fraktion

Unsere Fraktion im Rat der Stadt hat ebenfalls regelmäßige Termine. Alle unsere Sitzungen und Treffen sind öffentlich. Gäste und Interessierte sind herzlich eingeladen und immer willkommen.