Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der Kreisvorstand DIE LINKE. Duisburg

Wer wir sind

Der Kreisvorstand ist ausführendes Organ der Kreisvollversammlung  und vertritt die Mitglieder der Duisburger LINKEN nach außen. Er plant die Mitgliederversammlungen, stellt die Weichen für Veranstaltungen und bereitet die politische Arbeit vor und nach.

Der geschäftsführende Vorstand besteht aus einer Sprecherin und einem Sprecher, deren Stellvertretern sowie einer Schatzmeisterin. Neben dem fünfköpfigen geschäftsführenden Vorstand wird die Anzahl der Beisitzer*innen jeweils aktuell beschlossen. Ihre Anzahl muss die der geschäftsführenden Vorstandsmitglieder um mindestens 2 übersteigen. Laut unserer Satzung ist der Vorstand mindestens zur Hälfte mit Frauen zu besetzen.

Der Vorstand wird von unseren Mitgliedern auf zwei Jahre gewählt. Am 3. November 2018 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand bedankt sich bei Ute Abraham, Felix Wittmeier, Ipek Gedik, Detlef Feldmann, Carmen Hornung-Jahn und Benedikt Roth für die geleistete Arbeit.

Der neue Kreisvorstand (von links nach rechts): Türkan Demir, Birane Gueye, Özden Ates, Lukas Hirtz, Sylvia Haselmeyer, Christian Patz, Rike Haag, Julien Gribaa, Markus Menzel, Manel Lacuerda, Nese Kartal. Nicht im Bild: Helga Hermes

Nese Kartal

Sprecherin

"Ich (Jahrgang 1963) bin Mutter eines 19jährigen Jungen und mache mir Sorgen um die Zukunft der jungen Menschen in diesem Land. Seit September 2017 sitzen anzugtragende Neofaschisten im Bundestag. Tagtäglich brüllen sie ihre rassistischen, sexistischen und diskriminierenden Parolen in die Öffentlichkeit hinein, als ob diese Gedanken zum Alltag unseres Lebens gehören würden. Das Schlimme ist, je mehr sie es wiederholen, desto mehr wird es als Normalfall empfunden. Bekannte sagen, unsere Demokratie sei stark genug, um es auszuhalten. Nein! Unsere Demokratie kann nur solange stark sein, solange die Menschen sich gegen Rassismus, Sexismus, Ausgrenzung und Diskriminierung wehren und nicht zulassen, dass diese braunen Ideologien Wurzel schlagen.“

Ansprechpartnerin für: AK „Internationalismus“, AG „Betrieb und Gewerkschaft“, Internationale Linke, OV-Nord, innerparteilicher Dialog, internationale Bündnisarbeit

Themen: Internationalismus, innerparteiliche Strukturen, Friedenspolitik, Migration, Gewerkschaftsarbeit

Kontakt: E-Mail

Lukas Hirtz

Sprecher

Nach Kindheit in Laar, Jugend in Homberg lebt Lukas nun in Neudorf. Der Biotechnologe, Jahrgang 1989, kämpft für mehr Umwelt- und Klimaschutz, damit uns und unseren Nachkommen eine lebenswerte Welt erhalten bleibt. Ein ökologischer Wandel ist im Kapitalismus nicht möglich. Das Ende der Ausbeutung von Mensch und Natur ist die Voraussetzung für ein gutes Leben. Faschismus und Rassismus machen Lukas wütend.

Anprechpartner für: Pressesprecher, Mitgliederaktivierung, social-media, Standpunkt, OV Homberg/Ruhrort/Baerl, e-mail-Verteiler

Themen: Umwelt, Klimaschutz, Antifaschismus, Pflege, Gesundheit, Stahl, Arbeit- und Arbeitskämpfe, Soziales und Nahverkehr

Kontakt: E-Mail Facebook Instagram

Özden Ates

Stellv. Sprecherin

Kontakt: E-Mail

Julien Gribaa

Stellv. Sprecher

Julien ist gebürtiger Duisburger und Mitglied der Partei DIE LINKE. seit 2016. Seit 2017 ist er Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und studiert an der Universität Duisburg-Essen. Er ist sachkundiger Einwohner im Kulturausschuss der Stadt Duisburg, stv. Sprecher des OV Meiderich/Beeck und stv. Kreissprecher.

Themen: Kultur, Jugend und Bildung

Kontakt: E-Mail

Türkan Demir

Schatzmeisterin

Kontakt: E-Mail

Beisitzer*innen

Sylvia Haselmeyer

Beisitzerin

Sylvia Haselmeyer ist 53 Jahre jung und Mitglied im OV Duisburg-Süd.

Themen: Tierschutz und aktive antifaschistische Arbeit

Kontakt: E-Mail

Christian Patz

Beisitzer

Ansprechpartner für:

Kontakt:

Birane Gueye

Beisitzer

Kontakt:

Rike Haag

Beisitzerin

Kontakt:

Markus Menzel

Beisitzer

Markus ist Ruhrpottstahlmalocherkind, gebürtiger Duisburger, seit der Kindheit vielseitig gesellschaftlich und politisch interessiert. Nach dem Fachabitur, technischer und anschliessender kfm. Ausbildung in Hochschulpolitik und verschiedenen Initiativen aktiv. Student der Politikwissenschaft (BA), Sozialhelfer Sozialpsychatrie. LINKE-Wähler (PDS) seit 1998. WASG (Verein) bis 2005. Mitglied DIE LINKE seit 2011. Standpunktredaktion seit 2012, sachkundiger Mitbürger Umweltausschuss 2013-2015, Kreisvorstandsbeisitzer und Mitarbeiter Kreisbüro ("Mädchen für alles") seit 2015.

Ansprechpartner für: Medienarbeit, Parteiorganisation, Mitgliederbetreuung, Bürodienst, Webadmin

Kontakt:  E-Mail, Markus bei Facebook

Helga Hermes

Beisitzerin

Kontakt:

Manel Lacuerda

Beisitzer

Manel, Jahrgang 1987, ist gebürtiger Spanier und lebt seit 2015 in Duisburg-Hochfeld. Er arbeitet momentan als Angestellter und ist Student der Geschichte und Sozialwissenschaften. Er kam 2010 nach Deutschland, da die Finanzkrise bzw. der Finanzbetrug ihn wie viele junge Spanier*innen dazu zwang, sich Lebensperspektiven außerhalb von Spanien zu suchen. Manel ist Mitglied der spanischen Partei PODEMOS (Wir schaffen das) und Aktivist bei Basisgewerkschaften und in Deutschland auch Mitglied von ver.di und der Partei DIE LINKE seit Anfang 2018.

„Internationalistisch links zu sein bedeutet für mich, den Kampf für eine gerechte Welt ohne Klassen und Grenzen auch dort zu führen, wo der Mensch sich gerade befindet und lebt. Gerade in unserer multikulturellen Stadt finde ich internationalistisch gerichtete Arbeit von Linken nicht nur aus strategischen Gründen richtig und notwendig, sondern auch um den Aufstieg des Rassismus und des Rechtsextremismus zu stoppen. Wir können Duisburg zum Treffpunkt von internationalen Organisationen entwickeln, zum Treffpunkt, wo Erfahrungen ausgetauscht und neue Ideen generiert werden. Ich werde mich dafür einsetzen, dass DIE LINKE Duisburg zur Gastgeberin von solchen internationalistischen Netzwerken wird. Wenn du Interesse hast, bei uns dieses internationalistische Netzwerk mitzugestalten, oder Organisationen und Aktivist*innen kennst, die solche Ansichten teilen, kontaktiere mich! Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit!!“

Ansprechpartner für: Internationalismus, Vernetzung und soziale Bewegungen, Prekarisierung, Migration

Kontakt: E-Mail, Manel bei Facebook


Kreismitglieder-Versammlung

jeden 2. Mittwoch im Monat, 18:30 Uhr im "Haus Kontakt", Scharnhorst-Str. 32, DU-Kaßlerfeld

Tagung des Kreisvorstandes

jeden Dienstag, 18:30 Uhr in der  Geschäftsstelle, Gravelottestr. 28, DU-Hochfeld

Die Sitzung ist öffentlich.

Delegierte des Kreisverbandes

Für den Europaparteitag/
die Bundesvertreter*
innenversammlung EP:

Barbara Laakmann
Christian Patz

Stellvertreter*innen:
Özden Ates
Thomas Keuer

 

Für die Landesparteitage:
Nese Kartal
Carmen Hornung-Jahn
Sylvia Haselmeyer
Julien Soufian Gribaa
Birane Gueye
Lukas Hirtz

Stellvertreter*innen:
Ipek Gedik
Türkan Demir
Ingrid Jost
Hendrik Thomé
Christopher Robin Thieme
Martin Kretschmer


Für den Landesrat:
Nese Kartal
Melanie Schmidt-Krobok
Lukas Hirtz
Ulrich Schmies

Stellvertreter*innen:
Özden Ates
Sylvia Haselmeyer
Nick Woischnek
Birane Gueye



Für die Bundesparteitage:
Barbara Laakmann
Thomas Keuer

Stellvertreter*innen:
Ipek Gedik
Nick Woischnek