Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Unhaltbare Zustände in Duisburger Ausländerbehörde beenden

Lange Wartezeiten auf einen Termin schaffen soziale Notlagen DIE LINKE. Duisburg und die Linksfraktion Duisburg hatten in den letzten Jahren bei vielen Behörden auf oft deutlich verzögerte Bereitstellung von bürgernahen Dienstleistungen hingewiesen. Die Situation auf die durch Stellenabbau bedingte Personalsituation in Duisburg wurde durch die Corona-Bedingungen nur weiter verschärft. Auch die Ausländerbehörde in Duisburg ist massiv betroffen. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Kündigungen bei Sana dienen nur Profitinteressen

Tag der Pflege am 12. Mai 2021: Kundgebung 12:30 Uhr Kliniken Wedau DIE LINKE. unterstützt seit vielen Jahren durch ihre Pflegekampagne Aktionen rund um den „Tag der Pflegenden“, der jedes Jahr zur Erinnerung an Florence Nightingale am 12. Mai begangen wird. In die aktuelle Corona-Krise, auch wenn die Fallzahlen sinken bleibt die Situation angespannt, fällt nun die wenige Tage alte Meldung, dass der Sana-Konzern bundesweit ca. 1000 Arbeitsstellen streichen will. Bei den Sana-Kliniken in Wedau sind 40 Arbeitsplätze betroffen. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Nadine Bendahou

Pressemitteilung: Zur Kasse bitte! – Danke heißt mehr Gehalt!

DIE LINKE. Duisburg solidarisiert sich mit den Gehaltsforderungen im Einzelhandel DIE LINKE. Duisburg unterstützt die mehr als berechtigten Forderungen der Beschäftigten im Einzelhandel nach mehr Gehalt. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft NRW (ver.di NRW) wird am 5. Mai die Tarifverhandlungen mit der Arbeitgeberseite des Einzelhandels beginnen. Die Gewerkschaft ver.di fordert für die rund 700.000 Beschäftigten 4,5 Prozent plus 45 Euro mehr Gehalt, Lohn und Auszubildendenvergütung, ein Mindeststundenentgelt von 12,50 Euro und endlich eine Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen im Handel. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Erneute GroKo aus SPD und CDU zementiert Stillstand

Durchentscheiden nach „Gutsherrenart“ schadet der Demokratie in Duisburg Aus Sicht des Kreisverbands DIE LINKE. Duisburg war spätestens bei der letzten Ratssitzung am 19. April offensichtlich: Die informelle Große Koalition aus SPD und CDU wird in Duisburg fortgeführt. Heute wurde seitens der SPD der Abbruch der Kooperationsgespräche bekannt gegeben und durch Grüne Duisburg bestätigt. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg; Nadine Bendahou; Julien Gribaa

Pressemitteilung: Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit - Zeit zu handeln!

DIE LINKE. startete in dieser Woche in Berlin mit der Vorstellung des Leitantrages „Zeit zu handeln. Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit“ zum Wahlprogrammparteitag im Juni 2021 durch unsere Parteivorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler in den Bundestagsvorwahlkampf. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: #DuhastdasWort: Hilfeschrei aus Kultur- und Veranstaltungsbranche!

DIE LINKE. NRW startet in dieser Woche die dritte Phase ihrer landesweiten Kampagne „Du hast das Wort!". In den nächsten vier Wochen kommen in Kurzvideos auf der Website von DIE LINKE NRW sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen Menschen zu Wort, die unter dem Corona-Chaos im Kulturbereich sowie der Veranstaltungsbranche leiden. „Die Menschen, die in unserer Stadt Kneipen und Clubs betreiben, die Konzerte, Lesungen, Ausstellungen oder Partys organisieren, freischaffende Künstler*innen und andere Kulturschaffende bringen seit mehr als einem Jahr Sonderopfer für uns alle. Die Lage für viele von ihnen ist nach wie vor katastrophal, Hartz IV oft der letzte Ausweg. Teilweise muss die Altersvorsorge angetastet werden“, erklärt Julien Gribaa, Sprecher des Kreisverbands DIE LINKE. Duisburg. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Nadine Bendahou

Pressemitteilung: Kriminelle Vermieter*innen und Wohnungsgesellschaften zur Verantwortung ziehen

Am vergangenen Donnerstag kam es in Duisburg-Hochfeld zu einer Räumung von drei Häusern auf der Gravelottestraße. Wegen einer Holztreppe im Treppenhaus, die nicht den geltenden Brandschutzvorschriften standhielt, verloren 60 Menschen ihr zu Hause. Marcel Narloch, zuständig für Stadtentwicklung, dazu: „DIE LINKE lehnt die herkunftsabhängigen Verdrängungen, die in Duisburg trauriger Alltag sind, entschieden ab. Die ‚Taskforce‘ der Stadt, die diese Räumungen durchführt, gibt es seit 2014. In der jetzigen Form und Zusammensetzung lehnen wir diese Taskforce ab, da sie sehr oft auch schon nachts und unter fragwürdigen Methoden Menschen aus ihren Wohnungen geholt hat.“ Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Nadine Bendahou

Pressemitteilung: Digitaler Parteitag der LINKEN am 26. und 27. Februar 2021

Neuer Parteivorstand gewählt Am vergangenen Wochenende fand der Bundesparteitag der LINKEN statt, dessen Mittelpunkt die Wahl des neuen Parteivorstandes und vor allem die des Parteivorsitz bildeten. Duisburg wurde vertreten durch Nadine Bendahou und Hendrik Thome. Ursprünglich war dieser in Erfurt geplant, fand aber aufgrund der anhaltenden Pandemie digital statt. „Wahlen, Abstimmungen, Redebeiträge und sogar Geschäftsordnungs-Anträge liefen super, fast wie bei einen echten Parteitag. Ich verstehe eigentlich nicht, warum man die Software nicht auch für die Tagungen von Rat, Bezirksvertretungen und Ausschüssen einsetzt. Gerade jetzt ist es doch wichtig, die Demokratie wach zu halten und sich über die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie und das Danach zu verständigen.“ – so Hendrik Thome. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: #DuhastdasWort: LINKE lässt Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern zu Wort kommen

DIE LINKE. NRW startet am Dienstag (16. Februar 2021) die zweite Phase ihrer landesweiten Kampagne mit dem Titel „Du hast das Wort!" In den kommenden vier Wochen kommen in Kurzvideos auf der Website von DIE LINKE. NRW sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen Menschen zu Wort, die unter dem Corona-Chaos im Bildungsbereich leisten – Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern. Immerhin: Vor mehr als einem Jahr hat es den ersten Corona-Fall in Deutschland, wenige Wochen darauf hat es die ersten Schul-Schließungen gegeben. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: DIE LINKE. Duisburg wählte neuen Kreisvorstand

Am vergangenen Samstag fand die coronabedingt verschobene Jahreshauptversammlung des Kreisverbands DIE LINKE. Duisburg im Sultan Dügün Salonu in Duisburg Hamborn statt, in der u.a. ein neuer Kreisvorstand gewählt wurde. Nadine Bendahou und Julien Gribaa bilden das neue Sprecher*innenduo und lösen damit Nese Kartal und Christian Patz ab, die nicht mehr als Sprecher*innen kandidiert haben. Weiterlesen


Anfragen

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte unser Kreisbüro unter: kreisverband@dielinke-du.de