Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Öffnet die Fluchtwege! Solidarität mit Geflüchteten in Polen

DIE LINKE. Duisburg ruft zur Kundgebung von DSSQ auf Die Situation an der Außengrenze der Europäischen Union (EU) von Polen mit Belarus nimmt an Dramatik von Tag zu Tag zu. Die polnische Regierung macht nun das wahr, was Menschenrechtsexpert:innen seit vielen Jahren befürchtet haben und will eine Mauer an der Grenze zu Belarus errichten. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Gegen das Vergessen

DIE LINKE. Duisburg putzt zum Jahrestag der Reichspogromnacht Stolpersteine Anlässlich des 83. Jahrestages der Reichspogromnacht haben gestern Mitglieder der Duisburger Linken in vielen Stadtteilen Stolpersteine gereinigt. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: 10 Jahre NSU – Rechter Terror kein Einzelfall

Gegendemonstration gegen Pegida NRW am 8. November Vor zehn Jahren enttarnte sich der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) selbst. Uwe Bönhardt und Uwe Mundlos nahmen sich in einem Wohnwagen das Leben, während Beate Zschäpe zwei Verstecke der Terrorgruppe in Brand steckte. Viele Fragen sind immer noch offen, viele Unterstützer des NSU sind immer noch nicht angeklagt. In Anbetracht der Lücken in den Aufklärungsprozessen wird das Scheitern der Behörden deutlich. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: DIE LINKE bedankt sich für das Vertrauen: Wahlergebnis nicht zufriedenstellend

Landessprecher Christian Leye ist im Bundestag DIE LINKE hat im Bund und auch in Duisburg das schlechteste Wahlergebnis seit ihrer Gründung eingefahren. Im Bund haben nur 4,9 % aller Wahlberechtigten ihre Stimmen für DIE LINKE abgegeben und in Duisburg entfielen sogar nur 4,75 % der Zweitstimmen auf die Partei. Nur Dank einer Sonderregelung ist sie über drei Direktmandate überhaupt noch in Fraktionsstärke im Bundestag vertreten. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Systemwandel statt Klimawandel! – Weltklimastreik 24.09.

DIE LINKE. Duisburg ruft zur Teilnahme an FFF-Demonstration auf Am Freitag, den 24.09., findet auch in Duisburg anlässlich des Weltklimastreiks um 16:00 Uhr eine große Demonstration gegen den Klimawandel statt. Organisiert wird sie vom Duisburger Ableger der „Fridays for Future“-Bewegung und viele Umwelt- und Naturschutzorganisationen sind mit dabei. Auch DIE LINKE. Duisburg ist seit Anfang an dabei und ruft zur Teilnahme auf. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Veranstaltungshinweis: „Das hält doch kein Schwein aus!“

Webtalkreihe „Auf eine Stunde im Web“ zur Fleischindustrie Am kommenden Donnerstag (23. September) um 18 Uhr lädt DIE LINKE im Kreis Duisburg wieder zu einem Webtalk über die Transformation der Arbeitswelt ein. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Bus und Bahn - Öfter, besser, kostenlos: Mobilität für alle!

Aktion vor dem Hauptbahnhof Duisburg für ausgebauten ÖPNV DIE LINKE will Vorrang für Bus, Bahn und Fahrrad. Für diese Ziele werben die LINKEn Direktkandidaten Mirze Edis (Wahlkreis 115) und Christian Leye (Wahlkreis 116) am 21. September ab 10:00 Uhr auf dem Portsmouthplatz vor dem Haupteingang des Duisburger Hauptbahnhofes mit einer spektakulären Aktion: Sie platzieren dort einen großen Aufblasbus. 4 Meter lang und zwei Meter hoch ist das Anschauungsobjekt. Das soll deutlich machen: Es fehlt in Duisburg deutlich an Bussen und Bahnen. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: #HandinHand: Rettungskette für Menschenrechte

An diesem Samstag, den 18. September, findet die ideelle Menschenkette von Seebrücke von Norddeutschland, über Österreich und Italien bis an das Mittelmeer statt. Neben anderen Duisburger Parteien, Initiativen und Organisationen übernimmt DIE LINKE. Duisburg den Treff- und Informationspunkt ab 10:00 Uhr an der Pauluskirche in Hochfeld. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Online-Veranstaltung: Neue Zukunft Wasserstoff?

Die sechste Folge der Reihe „Auf eine Stunde im Web“ am 16.09.21 Am kommenden Donnerstag (16. September) um 18 Uhr veranstaltet der Kreisverband der LINKEN Duisburg wieder einen Webtalk mit ihrem Direktkandidaten und Landessprecher Christian Leye. Unterstützt wird er dabei von der ebenfalls auf einem Listenplatz kandidierenden stellvertretenden Landessprecherin Ulrike Eifler. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Duisburger Grüne müssen sich entscheiden – Militär wichtiger als Klimaschutz?

Jamaika-Offenbarungseid der grünen Kandidatin Lamya Kaddor ist ein Bruch ihrer Wahlversprechen Das von der Rheinischen Post veranstaltete „Triell“ der Duisburger Bundestags-Kandidatinnen und Kandidaten war entlarvend. Das Gespräch ist in der Ausgabe in der Rheinischen Post vom 13. September nachzulesen. Auf die Frage „Rot-Rot-Grün oder Jamaika?“ hat sich Lamya Kaddor (Grüne) ausdrücklich für ein Bündnis mit der CDU und der FDP statt mit SPD und LINKEN ausgesprochen, wenn es für Rot-Grün nicht reicht. Nachfrage der Moderation: „Warum? Sie würden bei Rot-Rot-Grün doch mehr Themen durchbekommen.“ Darauf antwortete die grüne Kandidatin: „Wahrscheinlich schon, aber mich hat die außenpolitische Linie der Linken zu Afghanistan zuletzt doch ziemlich ins Grübeln gebracht, was das betrifft.“ Weiterlesen


Anfragen

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte unser Kreisbüro unter: kreisverband@dielinke-du.de