Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


DIE LINKE. Duisburg; Sarah Seiffert; Helena Hayer

Pressemitteilung: DIE LINKE. Duisburg nimmt am Christopher Street Day teil

Buntes Programm des CSD von DUGay e.V. am 30. Juli ab 12 Uhr in der Innenstadt Zwei zähe Jahre der Corona-Pandemie liegen hinter uns. Queere Clubs, Bars, Kneipen, queere Jugendzentren, Anlaufstellen und Beratungsangebote mussten häufig schließen, einige für immer. Queere Menschen traf die Krise damit auf besondere Weise, denn ihre Clubs und Bars sind zugleich Schutz- und Freiräume. Auch der Duisburger CSD war hiervon betroffen. Sarah Seiffert, Beisitzerin und eine von zwei queerpolitischen Sprecherinnen im Kreisvorstand DIE LINKE. Duisburg dazu: „Wir freuen uns, dass es in Duisburg nach zwei Jahren auch endlich wieder los geht. Wir sind mit unserem Infostand und mit der Linksjugend ['solid] Duisburg ab circa 11 Uhr vor Ort, werden ab 12 Uhr an der Kundgebung und der Demonstration, die vom Rathaus aus starten wird, teilnehmen. Danach werden wir mit unserem Material und Forderungen bis in den Abend auf dem CSD vertreten sein. Es gibt auch wieder ein Gewinnspiel, aber zu viel… Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg

Pressemitteilung: Menschen in der Krise endlich glaubhaft entlasten

Duisburg und seine Menschen brauchen dringend ein weitgehendes Entlastungspaket Unsere Stadt steht seit vielen Jahren mit vielen Kennziffern im Ruhrgebiet direkt hinter Gelsenkirchen in allen Ranglisten auf dem vorletzten Platz. In den Ranglisten der ärmsten Kommunen Nordrhein-Westfalens und in Gesamtdeutschland ist Duisburg ebenfalls weit abgeschlagen. Dies betrifft die Arbeitslosenzahlen und die Anzahl der Transfergeldbezieher:innen, die im Vergleich zu anderen Kommunen niedrigen Durchschnittseinkommen und der große Niedriglohnsektor, die Höhe der Schulden privater Haushalte im Schuldneratlas und die damit verbundene große Armut, inkl. Kinder- und Altersarmut, die immer länger werdenden Schlangen an den Duisburger Tafeln, die sowieso schon viele Jahre überlastet sind, uvm. Diese traurige Liste, die politisch verantwortet ist, ließe sich noch um viele erschreckende Zahlen verlängern. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg

DIE LINKE. Duisburg wählte neuen Kreisvorstand – #dieLINKEbrauchts

Die konstituierende Sitzung fand am Dienstag, den 12.07., statt Bereits auf dem letzten Kreisparteitag des Duisburger Kreisverbandes vor der Sommerpause wurde am 18. Juni 2022 ein neuer Kreisvorstand gewählt. Als Sprecherin wurde Helena Hayer, 20 Jahre, gewählt. Als Sprecher Matthias Brachvogel (30). Kreisschatzmeisterin bleibt Türkan Demir (55). Die Beisitzerinnen sind Jana Krull (22) und Sarah Seiffert (20). Beisitzer sind der 25 Jahre alte Tim Westphal, Marcel Narloch (28) und Markus Menzel (49). Die erste konstituierende Sitzung des neuen Vorstandes fand am 12. Juli statt. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg

Pressemitteilung: DIE LINKE. Duisburg ist im Wahlkampfendspurt

Umweltmarkt am 14. Mai und Wahlkampfabschlussfeier am 15. Mai In diesem Jahr stehen der Umweltmarkt und "Öko-Markt & Eine Welt Bazar" unter dem Motto „Klimaanpassung und Klimaschutz“ und findet am Samstag, den 14. Mai 2022, zwischen 11:00-18:00 Uhr statt. Veranstalter ist das Umweltamt der Stadt Duisburg. Auch DIE LINKE beteiligt sich mit einem eigenen Infostand. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg

Pressemitteilung: Der 8. Mai muss ein Feiertag werden!

Mehrere Initiativen laden anlässlich des Tages der Befreiung von Krieg und Faschismus ein Am 8. Mai 2022 jährt sich die Befreiung Deutschlands durch die Alliierten vom Hitler-Faschismus zum 77. Mal. DIE LINKE will diesen Tag zum bundesweiten Feiertag machen. Der 8. Mai 1945 ist für viele Millionen Menschen ein Tag der Befreiung und Hoffnung. Die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht besiegelte das Ende der Nazi-Diktatur. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg

Pressemitteilung: DIE LINKE. Duisburg ruft auf zur „Notruf-NRW-Demo“ in Düsseldorf

Beschäftige der Universitätskliniken sind im „Pflegeaufstand“ DIE LINKE NRW unterstützt den Aufruf „Notruf Entlastung NRW“ der Beschäftigten an den Unikliniken. Sie ruft zur Teilnahme an der Demonstration „Gesunde Krankenhäuser für alle in NRW“ am Samstag (7.5.2022) auf und wird auch selbst teilnehmen. Der Kreisverband DIE LINKE. Duisburg ist ebenfalls vor Ort. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg

Pressemitteilung: DIE LINKE. Duisburg fordert: 'Bezahlbare Wohnungen für alle'

'Miethaie zu Fischstäbchen'-Kundgebung mit Mietrebell Kalle Gerigk DIE LINKE. Duisburg lädt für Donnerstag, den 05.05.22, von 15:00 – 18:00 Uhr zur öffentlichen Wahlkampfkundgebung auf dem Portsmouthplatz vor dem Duisburger Hauptbahnhof ein. Unter dem Motto 'Bezahlbare Wohnungen für alle' will DIE LINKE ihre miet- und wohnungspolitischen Forderungen für Nordrhein-Westfalen vorstellen und mit den Menschen ins Gespräch kommen. Als Hauptredner an unserem Infostand erwarten wir den bekannten parteilosen Kölner Mietrebell Kalle Gerigk, der für DIE LINKE. NRW für die Landtagswahlen auf Listenplatz 8 kandidiert. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: Arbeiter:innenkampftag-Kundgebung zum 1. Mai wieder analog

DIE LINKE. Duisburg ruft zur Teilnahme an der Demonstration auf An diesem 1. Mai werden wir alle wieder ein weiteres Stück Normalität zurückerlangen. Der DGB Duisburg-Niederrhein wird erstmals seit 2019 seine Maikundgebung unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“ wieder in Präsenz und nicht nur als Videokonferenz durchführen. Allerdings nicht wie seit vielen Jahren gewohnt am Landschaftspark Nord, sondern auf dem König-Heinrich-Platz in der Innenstadt. Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg

Solidarität mit Betroffenen und konsequentes Handeln gegen Sexismus, Grenzüberschreitungen und sexualisierte Gewalt!

Auch wir sind entsetzt über die Vorfälle von Sexismus, verbaler Übergriffigkeit bis hin zu sexualisierter Gewalt, welche derzeit in den sozialen Medien und in der Presse aufgegriffen werden und auch wir möchten unsere Solidarität gegenüber den Opfer dieser Vorfälle bekennen. Diese Geschehnisse werden nehmen wir sehr ernst und wollen nicht darüber schweigen. Wir unterstützen die Forderungen der Linksjugend ['solid] und den offenen Brief.  Es bedarf einer lückenlosen Aufklärung aller Vorfälle und einer gerechten Entschädigung der Opfer und Betroffenen. Zudem muss verhindert werden, dass Täter einen Platz in unserer Partei haben, dazu müssen Strukturen geschaffen und ausgebaut werden. Dies haben wir uns als Ziel gesetzt und nach diesen Kriterien möchten wir in Zukunft konsequent handeln, um solche Vorfälle verhindern und Tätern erst gar keine Chance geben zu Tätern zu werden. Wir stehen allen Opfern von Sexismus, Grenzüberschreitungen und sexualisierter Gewalt zur Seite. Wir wollen… Weiterlesen


DIE LINKE. Duisburg, Julien Gribaa

Pressemitteilung: DIE LINKE. Duisburg ruft zur Teilnahme am Ostermarsch Rhein-Ruhr auf

Eskalationsspirale durchbrechen – Atom- und Hochrüstung stoppen – Klima schützen! Unter dem Motto „Eskalationsspirale durchbrechen – Atom- und Hochrüstung stoppen – Klima schützen!“ findet auch in diesem Jahr der Ostermarsch Rhein-Ruhr statt. DIE LINKE. Duisburg ruft zur aktiven Teilnahme am Samstag, 16. April um 10:30 Uhr in Duisburg am Kuhtor auf der Königstraße auf. Weiterlesen

Anfragen

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte unser Kreisbüro unter: kreisverband@dielinke-du.de