Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. OV Mitte, Horst-Werner Rook

OV Mitte. Pressemitteilung: „Ideales Team für Ortsverband Mitte“

Einstimmig wurden sie als Sprecher:innen des Ortsverbands Mitte der Duisburger LINKEN auf einer Online-Konferenz gewählt, Anabella Peters und Birane Gueye, die mit viel Elan und Ideen loslegen wollen. Gewählt wurden beide auf der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands Mitte, der die Stadtteile Neudorf bis Neuenkamp und Duissern bis Wanheimerort umfasst.

Anabella Peters (28, abgeschlossenes Studium, angestellt als  Consultant), engagiert sich seit langem gegen den Klimawandel, und Birane Gueye (aufgewachsen im Senegal, Sozialarbeiter) kümmert sich stets um die Sorgen der Menschen in seinem Umfeld. „Sie bilden ein ideales Team, um die vielfältigen sozialen- und Umweltbelastungen im Stadtbereich Mitte anzugehen“, so  die einhellige Meinung der Teilnehmenden auf der Wahlversammlung.

 Eine Reihe von Vorschlägen zur anstehenden Arbeit des Ortsverbands wurden gesammelt. So soll Herbert Trabert, Bundespräsident-Kandidat der LINKEn und bekannt als „Arzt der Armen“, nach Duisburg eingeladen und mit örtlichen Hilfsorganisationen in Verbindung gebracht werden. Aktionen zum Thema Mieten, Vermieter-Willkür oder marode Radfahrwege stehen ebenfalls auf dem Programm. Da gibt es viel zu tun.

Pressemitteilung als PDF...


Jetzt die Petition unterzeichnen!

Keine Osttangente durch die Rheinwiesen! Dieses schöne Stück Natur dient vielen Menschen als Naherholungsgebiet und darf nicht zuasphaltiert werden. hier weiterlesen

Die LINKE Stadtzeitung für Duisburg

Die neue Ausgabe ist da!

Nummer 75: Frühjahr 2022

Standpunkt als PDF...

Broschüre zu den Duisburger Kommunalfinanzen

Duisburg - Wie eine Stadt kaputtgespart wird

Die Broschüre ist in großer Stückzahl im Kreisverband Duisburg erhältlich.

In Duisburg stehen und fallen alle Entscheidungsspielräume mit einer nachhaltigen Lösung der Altschuldenfrage zusammen.

DIE LINKE hat hier konkrete Vorschläge, wie diese Lösung aussehen muss. Die Antworten findet man in unserer Broschüre "Duisburg - Wie eine Stadt kaputtgespart wird" (Zweite Auflage).

Sozialberatung

Achtung! Neue Sprechzeiten:

jeden Mittwoch von 10-12 Uhr im Parteibüro DIE LINKE., Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Achtung! Neue Rufnummer (Für Fragen und zur Terminvereinbarung):

0177 - 26 86 51 2

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit.

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Für eine klare Haltung gegen Rassismus und Faschismus. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Für eine soziale und ökologische Wende! Du kannst hier sofort und online Parteimitglied werden!

Newsletter