Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung: Matinee "Das Rote Sofa" der Linken zu Griechenland und der Türkei

Die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei bergen das Risiko einer ernsten Eskalation, im Extremfall bis hin zu einer militärischen Auseinandersetzung zwischen den beiden NATO-Mitgliedern. Neben handfesten wirtschaftlichen und politischen Interessen reichen die Wurzeln der Konflikte tief in die Geschichte beider Länder.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das rote Sofa“, bietet die Linke am Sonntag, 10. März, ab 11 Uhr, in der Geschäftsstelle an der Gravelottestraße 28 in Hochfeld einen Einführungsvortrag und Diskussion zur schwierigen Nachbarschaft in der Ägäis. Es wird die Frage gestellt, was Griechen und Türken trotz allem verbindet und ob Chancen für ein dauerhaftes friedliches Zusammenleben bestehen. Gast auf dem roten Sofa ist der Griechenlandkenner Clemens Franzen.

Pressemitteilung als PDF...


Nachlese: Karikaturenausstellung mit Michael Kountouris und Interview Studio 47 mit Christian Patz
Unser Spot zur Europawahl

Die LINKE Stadtzeitung für Duisburg:

Ausgabe Mai/Juni 2019

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Du kannst hier sofort und online Parteimitglied werden!

Newsletter

Sozialberatung

jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Parteibüro DIE LINKE., Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit