Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

20.09. Pressemitteilung: Waffenfreier Hafen Duisburg?

DIE LINKE. Duisburg fordert eine Zivilklausel für den Duisburger Hafen „Nicht erst seit 2015 fliehen Menschen vor deutschen Waffen. Eine der größten Waffenschmieden des Landes steht in unserer Nachbarstadt Düsseldorf. In den letzten Wochen wurden Waffentransporte auf dem Rhein in Duisburg gesichtet und fotografiert“, erklärt Birane Gueye, friedenspolitischer Sprecher „Dies legt nahe, dass auch in Duisburg Rüstungsgüter umgeschlagen werden. Duisburg sollte ein sicherer Hafen sein für Menschen, die vor Kriegen und bewaffneten Konflikten fliehen und nicht der Lieferant für die Waffen vor denen Menschen fliehen.“ Weiterlesen


23.08. Pressemitteilung OV Meiderich-Beeck: Kundgebung gegen Leerstand des Meidericher Taubenhauses „Es muss etwas passieren“

Die Linke Meiderich/Beeck findet die Situation des „Taubenhauses“ auf der Von-der-Mark-Str. 49 nicht länger hinnehmbar Seit etlichen Jahren verärgert das „Taubenhaus“ auf der Von-der-Mark-Str. 49 die Bürgerinnen und Bürger. Das einst edle Gemäuer zerfällt nun und wird von Tauben besetzt, welche die Fußgängerzone verdrecken. Die Situation des verwahrlosten Hauses hat sich nun so dramatisch verändert, dass nun das Gebäude mit Absperrgittern umzäunt wurde, da Fensterscheiben hinunterzufallen drohen. Weiterlesen


AK Internationalismus

22.8.: Trauer über den Tod eines Kämpfers für den Frieden

Ein Nachruf des AK Internationalismus auf den am 20.8.2018 verstorbenen Friedensaktivist Uri Avnery. Weiterlesen

Top-Nachricht aus NRW


DIE LINKE. NRW

LINKE in NRW setzt Pflegekampagne fort und steigt ein in Mietenkampagne

Am Wochenende hat die nordrhein-westfälische LINKE in Bochum-Langendreer ihre Care-Konferenz gegen den Pflegenotstand durchgeführt. Rund 90 Teilnehmende aus der Partei, wie auch aus der Pflege, der Gewerkschaft, Betroffene und Angehörige haben in sechs verschiedenen Themen-Workshops diskutiert und weitere Aktivitäten geplant. Am Sonntag fand dann mit etwa 50 Teilnehmenden die Kampagnen-Aktionskonferenz für aktive Parteimitglieder statt. Zusätzlich zur Pflegekampagne stellten drei Referenten aus der Berliner Parteizentrale die frisch gestartete Kampagne zum Thema Wohnen vor. Der Titel: "Bezahlbare Miete statt fetter Rendite".  Weiterlesen

Vor Ort

In fast allen Stadtbezirken arbeiten wir direkt vor Ort. Du wohnst in der Nähe oder willst selbst eine Gruppe in Deiner Nachbarschaft aufmachen? Hier findest Du alle Infos über unsere Ortsverbände.

Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst mitmachen? Bring dich ein: Werde aktiv in den Ortsverbänden, den Arbeitskreisen der Fraktion oder den Arbeitsgemeinschaften!


Fahrt nach Kalkar: Friedensdemo am 3. Oktober

Wie jedes Jahr fahren wir zur Demo vor der NATO-Kaserne in Kalkar.

Voranmeldungen und auch Reservierungen sind bei uns in der
Geschäftsstelle möglich:

kreisverband@dielinke-du.de

Die Fahrpreise:

12 Euro normal
6 Euro für Menschen mit geringem Einkommen
15 Euro für Menschen mit hohem Einkommen
(Soli-Ticket)

Mehr Infos:
http://demo-kalkar.de/

 

Die LINKE Stadtzeitung für Duisburg:

Ausgabe August/September 2018

Newsletter

Sozialberatung

jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Parteibüro DIE LINKE., Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit

Für die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung!

Lade hier die Unterschriftenlisten für die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung herunter und sammle Unterstützer*innen! Oder unterzeichne direkt die Online-Petition!

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Du kannst hier sofort und online Parteimitglied werden!