Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilung: Fluchtursache: Klima. Katastrophe!

Veranstaltung DIE LINKE. Duisburg im Rahmen der Umweltwochen Die immer dramatischer werdenden Klimaveränderungen sorgen bereits jetzt für eine verstärkte Migration und werden in naher Zukunft als Hauptfluchtursache gelten, die die bisherigen Flüchtlingsbewegungen durch Krieg und bewaffnete Konflikte in den Schatten stellen werden. Hintergründe, Fakten und Prognosen, aber auch Lösungsansätze präsentiert DIE LINKE. Duisburg im Programm Duisburg.nachhaltig 2019 in der Veranstaltung „Fluchtursache: Klima. Katastrophe!“ am 7. Juni um 18:00 Uhr im Wintergarten der Geschäftsstelle auf der Gravelottestraße 28 in Duisburg Hochfeld mit unserer Referentin Melanie Schmidt-Krobok. Weiterlesen


Pressemitteilung: Europa sozial und solidarisch gestalten

Die LINKE Duisburg bedankt sich bei allen Wähler*innen und Unterstützer*innen Unsere Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer haben für die Europawahl eine großartige Arbeit geleistet- in Duisburg, in NRW und im Bund. Bei ihnen und auch bei unseren Wählerinnen und Wählern möchten wir uns herzlich bedanken. Dass das Ergebnis der Europawahl 2019 mit 5,8% dennoch nicht zufriedenstellend ist, verstehen wir als Signal und als Ansporn. Weiterlesen


Pressemitteilung: Bunt, Laut, Links - Fahrradtour für ein solidarisches Europa

Die LINKE Duisburg ruft zum Wahlkampf-Endspurt auf Der Europawahlkampf geht in die letzte Runde - auch für die Linke Duisburg. Bunt, laut und kreativ werden die letzten Stunden vor der Wahl eingeläutet; mit einer Fahrradtour vom Rathaus in Hamborn bis zum Hohenzollernplatz in Neumühl. Alle Menschen, die für ein solidarisches und gemeinschaftliches Europa stimmen werden oder wollen sind herzlich eingeladen daran mitzumachen und ihre Stimme nicht nur in die Urne sondern auch auf die Straße zu tragen. „Die Stimmung bei den #unteilbar-Demonstrationen und bei #wirsindmehr war unglaublich inspirierend! Es ist toll, zu sehen, wie viele Menschen sich für eine gerechte und offene Gesellschaft einsetzen! Das brauchen wir auch für Duisburg und für Europa!“ so Özden Ates, stellvertretende Sprecherin der LINKEN Duisburg. Weiterlesen


Pressemitteilung: TKS "Stellenabbau wäre Unverschämtheit"

LINKE will Vergesellschaftung gegen Arbeitsplatzabbau. „Stahl ist ein Werkstoff, der auch in Zukunft gebraucht wird. Mit der angekündigten CO2-neutralen Produktion ist die Produktion in Duisburg auch zukunftsfähig: ökonomisch und ökologisch“, so Lukas Hirtz, Sprecher DIE LINKE. Duisburg „Es ist eine Unverschämtheit, wenn Manager, die sich jedes Jahr Millionen-Boni einstecken, Menschen auf die Straße setzen wollen. Es sind die einfachen Kollegen in den Werken, die die Gewinne und Boni erwirtschaftet haben. Manager Hiesinger, der Thyssen-Krupp in die schwierige Lage manövriert hat, steckte 2017 noch 7,2 Millionen € Boni ein. Weiterlesen


Pressemitteilung: Karikaturen-Ausstellung „Made in Europe“ von und mit Michael Kountouris

Michael Kountouris lebt und arbeitet in Athen. Er wird am 15. Mai 2019, ab 18:00 Uhr seine Karikaturen in den Räumen der Partei DIE LINKE, Gravelottestraße 28, 47053 Duisburg ausstellen. Begleitet wird die Ausstellung mit einer Präsentation von Michael Kountouris. Im Mittelpunkt stehen zwei zentrale Themen, die die hässliche, inhumane und unsolidarische Seite der EU-Politik zeigen: Der Umgang mit Flüchtlingen und die Austeritätspolitik. Weiterlesen

Top-Nachricht aus NRW


DIE LINKE NRW

Aggressiver Einsatz gegen friedlichen Protest

Am Mittwoch, 26. Juni 2019, bezog Aachens Polizeipräsident Dirk Weinspach, Stellung zu der Kritik von „Ende Gelände“ am Polizeieinsatz am vorletzten Juni-Wochenende im Rheinischen Braunkohlerevier,... Weiterlesen

Vor Ort

In fast allen Stadtbezirken arbeiten wir direkt vor Ort. Du wohnst in der Nähe oder willst selbst eine Gruppe in Deiner Nachbarschaft aufmachen? Hier findest Du alle Infos über unsere Ortsverbände.

Selbst aktiv werden?

Wir freuen uns immer über neue Mitstreiter*innen für eine soziale, gerechte und friedliche Gesellschaft. Du willst mitmachen? Bring dich ein: Werde aktiv in den Ortsverbänden, den Arbeitskreisen der Fraktion oder den Arbeitsgemeinschaften!


Petition für Verhandlungen mit Iran unterschreiben

DIE LINKE unterstützt und unterzeichnet den vom Netzwerk Friedenskooperative gestartete Petition, die die Bundesregierung auffordert, sich für eine zivile Lösung im US-Iran-Konflikt einzusetzen.

Jetzt Petition unterschreiben!

Nachlese: Karikaturenausstellung mit Michael Kountouris und Interview Studio 47 mit Christian Patz

Die LINKE Stadtzeitung für Duisburg:

Ausgabe Mai/Juni 2019

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Du kannst hier sofort und online Parteimitglied werden!

Newsletter

Sozialberatung

jeden Mittwoch von 10-13 Uhr im Parteibüro DIE LINKE., Gravelottestr. 28, 47053 Duisburg

Hotline: 0177/26 86 512

Bitte bringen Sie die kompletten Unterlagen mit